Die richtigen Titel – zum richtigen Zeitpunkt

in der richtigen Menge – am richtigen Ort

VMP

Was ist VMP?

Das Verfahren der Verkaufstäglichen Marktbeobachtung am Point of Sale, kurz VMP, ist seit 1996 die konsequente vertriebliche Reaktion auf tägliche Scanverkaufsdaten des Pressesortiments zum Nutzen des Pressevertriebs auf allen Distributionsstufen in Verfolgung der ECR (Efficient Consumer Response) - Leitgedanken. Ziel von VMP ist es, mit täglich gewonnenen Verkaufsdaten, eine neue Qualität der Warenwirtschaft zu erreichen.

Um das Pressesortiment verkaufsstellenindividuell noch schneller und bedarfsgerechter zusammenstellen zu können und damit die Warenwirtschaft zu verbessern, hat sich in der Zusammenarbeit zwischen Einzelhandel und dem Pressegroßhändler das VMP-System durchgesetzt. Somit können wir sofort nach Verkaufsbeginn titelspezifische Verkaufstrends erkennen, indem die von der Scannerkasse des Einzelhändlers erfassten Presseverkaufsdaten an das Clearing-Center der Pressegroßhändler gesendet werden. Droht der Ausverkauf eines Titels, erfahren wir dies so frühzeitig, dass wir rechtzeitig nachliefern können. Auch Titel, die über längere Zeit keinen Verkauf aufweisen, werden erkannt und gegen nachgefragte Titel ausgewechselt.  

VMP berücksichtigt die von GS1 Germany (vormals CCG Centrale für Coorganisation) www.gs1-germany.de empfohlenen Standards wie den EANCOM SALES REPORT sowie die Pressecodierung im EAN-Code.

Voraussetzung für VMP ist allerdings der Einsatz eines VMP-fähigen Scannerkassen-Systems, über das tatsächlich jeder Verkaufsvorgang abgewickelt wird. Hierzu können Sie direkt auf Ihren Kassenanbieter zugehen.

VMP in unserem Vertriebsgebiet

In unserem Vertriebsgebiet nutzen aktuell 137 Händler die Möglichkeiten von VMP. Das entspricht einem Anteil von 27% aller von uns belieferter Einzelhändler. Bei diesen 137 Händlern wurden im Jahr 2018 über das VMP-System 2.530 verschiedene Titel automatisch nachgeliefert. Dabei wurden 152.157 Exemplare zur Auslieferung gebracht, von denen wiederrum mehr als die Hälfte noch einen Käufer fanden.

Wenn auch Sie am VMP-System teilnehmen möchten, so sprechen Sie uns direkt an.

Ansprechpartner

Leitung Verkauf
Herr Rainer Hahnfeld
Telefon: 03585 4112 34
hahnfeld@mercura-mietke.de